Treffpunkt Aggerhalle

Die Gemeinde trifft sich in der Aggerhalle, mitten im Zentrum von Dieringhausen. Die Aggerhalle war früher einmal eine Turnhalle und wurde dann zu einer öffentlichen Stadthalle umgebaut. Im Jahr 2003 verkaufte die Stadt Gummersbach die Aggerhalle an die FeG Dieringhausen, die die Aggerhalle zu ihrem Gemeindehause umbaute. Wir freuen uns, dass unser Gemeindehaus auch für Veranstaltungen wie den „Verwaltungsvorstand vor Ort“, die DRK-Blutspende oder die Benefizkonzerte des örtlichen Jugendclubs genutzt wird.